Sie sind nicht eingeloggt!

Seminar

Die Novelle des Eigenbetriebsrechts

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 57510F
Beginn: 21.09.2020, 09:15 Uhr
Ende: 21.09.2020, 16:45 Uhr
Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr:
218,00 EUR
Veranstaltungsort:

Haus der Akademien Eisenbahnstraße 56 79098 Freiburg Deutschland

Das Eigenbetriebsrecht wurde nach mehr als 25 Jahren seit der letzten Reform grundlegend novelliert. Nachdem die Anhörung der Kommunalen Spitzenverbände bereits im Herbst 2019 erfolgt ist, soll das neue Eigenbetriebsgesetz nun im ersten Halbjahr 2020 im Landtag verabschiedet werden.

Die wesentlichen Änderungen ergeben sich im Rechnungswesen. Insbesondere das Wahlrecht in § 12 Abs. 1 des EigBG, das Rechnungswesen alternativ zur Eigenbetriebsverordnung auch nach den Regelungen der kommunalen Doppik zu führen, hat in der Praxis zu vielen offenen Fragen und Unsicherheiten geführt. Hierauf haben Gesetzgeber und Verordnungsgeber nun reagiert und mit der Änderung des  Eigenbetriebsgesetzes und zwei Eigenbetriebsverordnungen zur Anwendung des HGBs bzw. der GemHVO Klarheit geschaffen. Im Seminar werden die Neuerungen vorgestellt und Hinweise zur Umstellung nach der Übergangsfrist gegeben.

Programm, Inhalte

  • Änderungen im Eigenbetriebsgesetz insbesondere Wirtschaftsführung und Rechnungswesen
  • Eigenbetriebsverordnung (HGB)
  • Eigenbetriebsverordnung (Kommunale Doppik)
  • Künftig anzuwendende verbindliche Muster
  • Was bedeutet die Novellierung für die Praxis?
  • HGB oder Kommunale Doppik – Abwägungskriterien
  • Welcher Umstellungsaufwand entsteht?

Als Alternative bieten wir Ihnen an, das Seminar online mitzuverfolgen. Wir werden die Veranstaltung live über Webex streamen, so dass Sie auch per Wort und Skript - sogar mit dem Smartphone - an einem Ort Ihrer Wahl teilnehmen können. Als technisches Equipment benötigen Sie lediglich einen Computer, Laptop oder Tablet auf dem ein aktueller Internetbrowser installiert ist. Sofern wir diesbezüglich keine Information von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir Sie vor Ort im Haus der Akademien begrüßen dürfen.

Referenten

Ulrich Kiedaisch
Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Betriebswirt (VWA), Stadtkämmerer a.D. der Stadt Ludwigsburg

Ansprechpartner

Marc Lehmann
Informationen und Anmeldung

Telefon: 0761 38673-46
Email senden

Marc Lehmann
Barbara Sexauer
Informationen und Anmeldung

Telefon: 0761 38673-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich
Konzeption und Beratung

Telefon: 0761 38673-15
Email senden

Christian Heinrich

Downloads