Digitalisierungsmanager/in (VWA)

Fit für die Digitalisierung - praxisnah & kompakt in 6 Tagen!

 
Digitalisierung - Kaum ein anderes Thema beschäftigt derzeit große Konzerne wie kleine Familienunternehmen so stark! Alle Bereiche der Wirtschaft und der Gesellschaft werden zunehmend von neuen Technologien und datengetriebenen Anwendungen durchdrungen. Nicht nur Produkte, sondern vielmehr auch Prozesse in Verwaltung, Produktion und Logistik sowie die Kundenkommunikation werden nachhaltig verändert.
 
Chancen & Risiken
Jetzt gilt es für alle, sich die Chancen und die Herausforderungen bewusst zu machen, welche die Digitalisierung mit sich bringt.
Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen, deren Kernkompetenzen in anderen Bereichen liegen, fehlt dabei häufig die Fachkenntnis.
 
Wer sich jedoch frühzeitig mit dem Thema auseinandersetzt, wird sich im Wettbewerb hervortun und mehr Profitabilität erreichen können.
 
Dieses Seminar hilft Ihnen dabei! Experten aus der Praxis gewähren Ihnen einen Einblick  in die grundlegenden Aspekte der Digitalisierung und liefern praxisnahe Antworten für Ihr Unternehmen. Kleine Lerngruppen ermöglichen es den Dozenten, gezielt auf Ihre Bedürfnisse einzugehen!
 
 
Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Führungsnachwuchs sowie Projektleiter in kleinen und mittelständischen Unternehmen und alle, die digitale Veränderungsprozesse im Unternehmen verantworten oder unterstützen möchten.


Inhalte

Sie befassen sich mit den Rahmenbedingungen und wichtigsten Aspekten der Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen, analysieren Praxisbeispiele und lernen das digitale Potenzial Ihres Unternehmens, seiner organisatorischen Strukturen, Verfahren und Produktportfolios einzuschätzen.

Der Fachstudiengang endet mit einem zweiteiligen Prüfungsverfahren bestehend aus einer schriftlichen Arbeit zur Umsetzungsstrategie der Digitalisierung im eigenen Unternehmen sowie einem Online-Abschluss-Test.

Der erfolgreiche Abschluss führt zum Erwerb des Zertifikats zum/zur Digitalisierungsmanager/in (VWA).

 
 
 
Zielsetzung

  • Sie wissen, was Digitalisierung bedeutet, welche Auswirkungen sie auf Ihr Unternehmen hat und kennen Rechte und Pflichten im Umgang mit digitalen Daten
  • Sie wissen, welche neuen Möglichkeiten Ihnen Online-Marketing und Soziale Netzwerke bieten und können daraus Ideen für Ihre Kundenbeziehungen entwickeln
  • Sie kennen Tools, um neue Technologien zu anaylsieren und den Nutzen für Ihr Unternehmen abzuwägen
  • Sie können Mitarbeiter sinnvoll am Digitalisierungsprozess beteiligen, Kompetenzen einschätzen und aufbauen
  • Sie können das digitale Potenzials Ihres Unternehmens in Bezug auf Prozesse, Produkte, Organisation und Kommunikation einschätzen
  • Sie sind in der Lage eine sinnvolle Strategie für den Digitalisierungsprozess zu entwickeln und diesen zu begleiten

Termine

Montag, 02.12. - Samstag, 07.12.2019

jeweils von 8.30 - 17.30 Uhr, Samstag 8.30 - 12.30 Uhr

 

Gebühren

2.650,00 € zzgl. 250,00 € Einschreibegebühr (entfällt für VWA-Absolventen)

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Ansprechpartner

Christian Heinrich Konzeption und Beratung