Sie sind nicht eingeloggt!

Große Diplomfeier im Freiburger Haus der Akademien

Die VWA Freiburg gratuliert 227 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Studienabschluss

Am  Freitag, 14.02.2020 luden die VWA Freiburg und die VWA Business School zur großen Diplomfeier ins Haus der Akademien ein. Gefeiert wurden 173 Betriebswirt*innen, 53 Bachelor-Absolvent*innen und ein Masterabsolvent. Sie alle haben sich mehrere Semester lang konsequent ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung gewidmet und schließlich ihr Examen erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

VWA Diplomfeier im Haus der Akademien

Der rote Teppich war ausgerollt, die Sektgläser gefüllt und das Büffet angerichtet, als  rund 300 geladene Gäste das Freiburger Haus der Akademien betraten. Anlass der Feierlichkeiten war die Diplomübergabe der VWA und der VWA Business School. Insgesamt 227 Absolvent*innen der betriebswirtschaftlichen Studiengänge wurden zum erfolgreich bestandenen Examen beglückwünscht. 173 Absolvent*innen nahmen das VWA-Wirtschaftsdiplom entgegen, 53 Absolvent*innen wurde von der VWA Business School der akademische Titel Bachelor of Arts (B.A.) verliehen und 1 Absolvent freute sich über den Titel Master of Arts (M.A.).

Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Peter Graf und einem Grußwort von Stadtrat Helmut Thoma richtete Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Gesamtstudienleiter der VWA und renommierter Wirtschaftswissenschaftler, seine Worte an das Publikum. Mit einem Augenzwinkern gab er Tipps zur Interpretation wirtschaftswissenschaftlicher Berichterstattung in den Medien und warf die Frage auf: Ist die „Finanzkrise“ eher ein „Wirtschaftswunder“?

An die prominenten Reden schloss sich Akademieleiter Dr. Norbert Euba an. Er lobte die Selbstdisziplin und das Durchhaltevermögen der berufsbegleitend Studierenden:

87 % derjenigen, die das Studium begonnen hatten, haben es erfolgreich mit dem Examen beendet. Die Freiburger Gruppe erreichte dabei einen Notendurchschnitt von 2,6, die Offenburger 2,5. Die Bestnote in Freiburg war 1.3, in Offenburg 1,4. Die Jahrgangsbesten wurden jeweils mit einem Preis ausgezeichnet – ebenso die Bachelor-Absolvent*nnen und der Masterabsolvent der VWA Business School.

Abschließend betonte Dr. Euba die zunehmende Bedeutung des lebenslangen Lernens, bedingt durch die rasante Entwicklung der Arbeitswelt. „Dieser Abschluss ist hoffentlich kein Abschied von der VWA, sondern der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit im Zuge Ihrer Weiterbildung“, so der Akademieleiter. Neben dem betriebswirtschaftlichen Studium bietet die VWA jährlich rund 300 Seminare und Fachstudiengänge für Wirtschaftsunternehmen und für die öffentliche Verwaltung an.


Aber auch die künftigen VWA Betriebswirt*nnen stehen schon in den Startlöchern: Das Studium beginnt im September 2020 wieder von Neuem - in Freiburg, Offenburg und Lörrach. Am Studienort Villingen-Schwenningen geht’s bereits im März los.

VWA Betriebswirte 2020 aus Freiburg VWA Betriebswirte 2020 aus Offenburg

VWA Betriebswirt*innen aus Freiburg

VWA Betriebswirt*innen aus Offenburg

Bachelor-Absolventen 2020
 
 
 
 

Bachelor und -Absolvent*innen 2020

Herzlichen Glückwunsch!