VWA Freiburg nimmt Seminarbetrieb wieder auf

Ab Juni finden wieder Präsenzveranstaltungen im Freiburger Haus der Akademien statt.

Nachdem unser Haus jetzt über zwei Monate lang für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben musste, sind jetzt die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung in vollem Gange. Ab Juni werden wir unseren Seminarbetrieb wieder aufnehmen. Zwischenzeitlich wurde das Bildungsangebot der Akademien digital weitergeführt.

Die Bestuhlung in den Seminarräumen wird umgestaltet, das gastronomische Konzept für die Pausenbewirtung strengen hygienischen Vorgaben angepasst und überall stehen Desinfektionsspender bereit. „Wenn wir im Juni unser Haus wieder öffnen, sollen sich unsere Gäste sicher fühlen“, wünscht sich Geschäftsführer Peter Graf. „Wir halten unsere Teilnehmerzahlen überschaubar und wir haben ausreichend Räumlichkeiten, so dass wir Abstands- und Hygieneregeln einwandfrei einhalten können“.

 

Dennoch bietet die Akademie Alternativen an. „In einer Übergangsphase werden wir unsere Seminare zusätzlich live streamen. So können alle Teilnehmenden frei entscheiden, mit welcher Form sie ihre Weiterbildung absolvieren möchten“, so Graf. In den letzten Wochen habe man durchgehend positive Erfahrung mit dem digitalen Seminarbetrieb gemacht.

Aktuelle Termine finden Sie hier auf unserer Website.