Aktuelle Regelungen zur Veranstaltungsteilnahme

Wir freuen uns sehr, Sie bei uns im Haus der Akademien zu begrüßen! Unser Seminar- und Studienbetrieb läuft regulär weiter. Für Ihre Gesundheit und Ihren Schutz haben wir vielfältige Hygienemaßnahmen getroffen. Hierzu gehört - gemäß aktueller gesetzlicher Vorgaben - seit dem 19. Oktober eine umfassende Maskenpflicht - auch während unserer Veranstaltungen.

Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie sich konsequent daran! Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.

Folgendes ist bei einem Besuch im Haus der Akademien zu beachten:

  • Bitte kommen Sie auf keinen Fall zu einer Veranstaltung, wenn Sie Anzeichen einer Atemwegserkrankung (Husten, Halsschmerzen, Fieber, Atemnot etc.) haben.
  • Wenn Sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder haben und seit dem letzten Kontakt weniger als 14 Tage vergangen sind, besteht ein Betretungsverbot des Haus der Akademien.
  • Bitte bringen Sie Ihre eigene Schutzmaske mit und tragen Sie diese durchgehend - auch während der Veranstaltungen. Es besteht eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht im gesamten Gebäude!
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ein.
  • Einen Desinfektionsspender finden Sie im Eingangsbereich. Bitte verwenden Sie diesen beim Eintritt in unsere Räumlichkeiten.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder unsicher sind, rufen Sie unsere Mitarbeiter*innen direkt an und wir klären individuell Ihren Veranstaltungsbesuch im Haus der Akademien.

Alternativ können eine Vielzahl unserer Veranstaltungen auch Online als Live-Web Seminar besucht werden!

Es gelten die üblichen Rücktrittsbedingungen. 


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Maßnahmen für Ihre Sicherheit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren und angenehmen Aufenthalt im Haus der Akademien.